Eine Zeit des Lobpreises, des freien Gebets und des Hörens auf Gott.

Termine/Gebetsangebote





Montag 10.00 - 11.00 Uhr
Fürbitte

jeden 1. und 3. Dienstag, 9.00 - 10.00 Uhr
Gebet für Israel: Wir haben ein Mandat, für das Volk Gottes zu beten

Dienstag 18.00 - 19.00 Uhr
prayerrom: Anbetung und Fürbitte mit dem International House Of Prayer (Kansas City)

jeden 1. und 3. Dienstag, 19.30 - 21.30 Uhr
Heilungsgebet: Wir beten für Kranke und/oder deren Angehörige. Gott tut Wunder- auch heute noch!

Dienstag, 21.30 - 23.30 Uhr
Ein jeder habe etwas / Segnet mein Volk: Wir suchen Gottes Gegenwart in der Vielfältigkeit seiner begabten Kinder und lernen, einander in Christus aufzubauen und zu ermutigen. Wir nehmen in einem weiteren Schritt das Volk Israel und Jerusalem segnend in den Fokus.

Mittwoch, 17.00 - 18.00 Uhr
liturgische Anbetung: Gebet nach dem Vorbild eines Tagzeitengebets, musikalische Anbetung mit der Bibel

Mittwoch, 18.00 - 19.00 Uhr
Anbetung mit der Bibel: musikalische Anbetung auf der Grundlage ausgewählter Bibeltexte, die wir Gott zusingen und zu gesungenen Gebeten erweitern (Harp&Bowl)

Mittwoch, 19.00 - 20.00 Uhr
Lobpreis und Fürbitte: Wir beten, dass Gott sein Volk segnet mit liebenden, leidenschaftlichen, hingegebenen, bußfertigen, gehorsamen Herzen, damit die Welt Jesus Christus als Retter und Erlöser erkennt.

Donnerstag 19.00 - 20.00 Uhr
Fürbitte für Gemeinden: Wir beten für die Gemeinden in unserer Stadt.

Donnerstag, 20.00 - 22.00 Uhr
Bremen- Fürbitte: Musikalische Anbetung und Fürbitte nach dem Harp&Bowl- Modell. Wir beten um die Einheit des Leibes Christi, Erweckung, Evangelisation und Erneuerung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.